100 Jahre Salzburger Festspiele: Jedermann

"Wir wollten immer spielen", bringt es Helga Rabl-Stadler, die Präsidentin der Salzburger Festspiele, auf den Punkt. Und so kommt es, dass die Salzburger Festspiele, das berühmteste und wichtigste Klassik-Sommer-Festival der Welt, ihre 100. Jubiläumsausgabe in modifizierter Form am Samstag, den 1. August eröffnen werden - als einziges Klassik-Festival weltweit! Und Sie können LIVE bei der Eröffnung dabei sein, wenn am 01. August um 17 Uhr in der Felsenreitschule Richard Strauss' grandiose Oper ELEKTRA aufgeführt wird und um 21 Uhr Tobias Moretti am Domplatz den JEDERMANN gibt.


FilmstartEntstehungsjahrRegieGenreLandSchauspieler
01.08.20202020Michael SturmingerTheaterÖsterreichPeter Lohmeyer, Tobias Moretti, Edith Clever, Gregor Bloéb, Markus Kofler, Helmut Mooshammer, Michael Masula, Pauline Knof, Caroline Peters, Gustav Peter Wöhler, Tino Hillebrand, Christoph Franken, Mavie Hörbiger, Falk Rockstroh

Weitere Filme

The Casanova VariationsDrama

Filme mit ähnlicher Besetzung

LITFILMS Festivaleröffnung: Mattek und Fränge zeigen einen Film

Matthias Kutschmann wurde in Dortmund geboren, Frank Goosen in Bochum. Trotzdem vertragen sie sich so gut, dass Matthias Kutschmann aus den Geschichten von Frank Goosen einen Film gemacht hat. Der...

Junges LichtDrama

Neue Natur - Art Girls internDokumentarfilm

?Neue Natur ? Art Girls intern? ist eine Mockumentary, ein Dokumentarfilm, der den Spielfilm ?Art Girls? bei der Entstehung beobachtet. Es geht darin um die Kraft der Phantasie für eine bessere Welt...