Max Minsky und ich

Als sich die kleine Nelly in den jungen Prinzen Edouard von Luxemburg verliebt, der Schirmherr eines Basketballturniers ist, hat sie nur noch ein Ziel. Sie will unbedingt ins Basketballteam. Das Problem ist nur: Nelly ist zwar in allen Fächern ein Ass, doch gerade in Sport ist sie leider eine echte Niete. Da kommt ihr Max Minsky gerade recht. Denn der ist zwar ein wirklich guter Basketballspieler, aber braucht passenderweise ganz dringend Nachhilfe. Und so tauschen sie: Hausaufgaben gegen Basketballtraining. (j.b.)


FilmstartEntstehungsjahrRegieGenreLandSchauspieler
06.09.20072007Anna JusticeKomödie & Kinder-/JugendfilmDeutschlandAdriana Altaras, Emil Reinke, Jan Josef Liefers, Monica Bleibtreu, Zoe Moore

Andere Film-, Format- und Sprachvarianten

Weitere Filme

Die verlorene ZeitDrama

Mehr als 30 Jahre lang war Hannah davon überzeugt, dass ihre ehemals große Liebe Tomasz in den Wirren des Zweiten Weltkriegs ums Leben gekommen ist. Mit einer waghalsigen Aktion hatte der polnische...

Tag der WahrheitDrama, Thriller

Noch einmal liebenDrama

Filme mit ähnlicher Besetzung

GG 19Episodenfilm

Es ist ein Versuch. Der Versuch, die 19 Grundrechte der Bundesrepublik Deutschland auf filmische Weise erlebbar zu machen. 19 Grundrechte, die die wenigsten wirklich kennen und die doch so wichtig für...

Mein Führer - Die wirklich wahrste Wahrheit über Adolf HitlerKomödie

Als die Russen im Dezember 1944 vor der Tür stehen und der totale Krieg total verloren scheint, soll der Führer selbst die Massen am Neujahrstag mit einer seiner kämpferischen Reden mitreißen und noch...

Rot und BlauDrama

Barbara Bärenklau ist eine erfolgreiche Architektin. Alles scheint bei der Ehefrau und Mutter seinen geregelten Gang zu gehen. Doch an ihrem 50. Geburtstag taucht die Tochter aus erster Ehe zusammen...