Toubab (OmU)

So hatte sich Babtou seinen Neuanfang nach der Haft eigentlich nicht vorgestellt: Eigentlich wollte er mit seinem Kumpel Dennis die wiedererlangte Freiheit feiern, Freunde treffen und vor allem jeder weiteren Konfrontation mit den Behörden aus dem Weg gehen. Stattdessen wird er noch am gleichen Tag erneut verhaftet, nachdem seine Willkommensparty komplett aus dem Ruder lief. Doch diesmal kommt es noch dicker für Babtou, denn er soll nun, obwohl er in Frankfurt geboren ist, wegen wiederholter Straffälligkeit in sein "Heimatland" Senegal ausgewiesen werden. (vf)


FilmstartEntstehungsjahrRegieGenreLandSchauspieler
23.09.20212021Florian DietrichKomödieDeutschlandFarba Dieng, Julius Nitschkoff, Seyneb Saleh

Andere Film-, Format- und Sprachvarianten

ToubabToubab (OF)

Toubab (OmU)

Filme mit ähnlicher Besetzung

Die GeschwisterDrama

Schufa, Gehaltsnachweis oder Bürgschaft geht schon lange nichts mehr. Thies kennt das Spiel - er arbeitet für eine Im­mo­bi­li­en­ver­wal­tung und wacht über die Einhaltung der Regeln. Bis er Bruno und Sonja...

Als wir träumten (Deutsch)Drama

UmsonstDrama

Als Aziza unangekündigt wieder nach Berlin zurückkehrt, findet sie ihr Zimmer dort bereits anderweitig vergeben vor. Ihre Mutter Trixie, die nichts von ihrem abgebrochenen Praktikum in Portugal...