Undine

Undine (Paula Beer) lebt in Berlin. Ein kleines Appartment am Alexanderplatz, ein Honorarvertrag als Stadthistorikerin, ein modernes Großstadtleben wie auf Abruf. Als ihr Freund Johannes (Jacob Matschenz) sie verlässt, bricht eine Welt für sie zusammen. Der Zauber ist zerstört. Wenn ihre Liebe verraten wird, so heißt es in den alten Märchen, muss sie den treulosen Mann töten und ins Wasser zurückkehren, aus dem sie einst gekommen ist. Undine wehrt sich gegen diesen Fluch der zerstörten Liebe. Sie begegnet dem Industrietaucher Christoph (Franz Rogowski) und verliebt sich in ihn. Es ist eine neue, glückliche, ganz andere Liebe, voller Neugier und Vertrauen. Atemlos verfolgt Christoph ihre Vorträge über die auf den Sümpfen gebaute Stadt Berlin, mühelos begleitet Undine ihn bei seinen Tauchgängen in der versunkenen Welt eines Stausees. Doch Christoph spürt, dass sie vor etwas davonläuft. Undine muss sich dem Fluch stellen. Diese Liebe will sie nicht verlieren. UNDINE ist Christian Petzolds faszinierende Neuinterpretation des Mythos der geheimnisvollen Wasserfrau Undine, die nur durch die Liebe eines Menschen ein irdisches Leben führen und eine Seele erlangen kann: Ein modernes Märchen in einer entzauberten Welt, die Geschichte einer Liebe auf Leben und Tod. (Quelle: Verleih)


FilmstartEntstehungsjahrRegieGenreLandSchauspieler
26.03.20202020Christian PetzoldDrama & LiebesfilmDeutschlandPaula Beer, Franz Rogowski, Maryam Zaree

Andere Film-, Format- und Sprachvarianten

Undine (OmU)UndineUndine 74

Undine

Weitere Filme

TransitDrama

TRANSIT basiert auf dem 1942 in Marseille entstandenen gleichnamigen Roman von Anna Seghers. In einer atemberaubenden, fast schwebenden Begegnung des historischen Stoffs mit der Gegenwart des heutigen...

PhoenixDrama

Juni 1945. Schwer verletzt, mit zerstörtem Gesicht wird die Auschwitz-Überlebende Nelly von Lene, Mitarbeiterin der Jewish Agency und Freundin aus lange vergangenen Vorkriegstagen, in die alte Heimat...

BarbaraDrama

Nachdem sie einen Ausreiseantrag gestellt hat, wird Ärztin Barbara im Sommer 1980 zur Strafe aus der Hauptstadt in ein Pro­vinz­kran­ken­haus versetzt. Hier scheint es nichts und niemanden zu geben, aber...

JerichowDrama

Vom Leben schon ein bisschen mitgenommen, ist dem ehemaligen Soldaten Thomas, dem erfolgreichen Unternehmer Ali und seiner schönen, aber reservierten Frau Laura nicht viel mehr geblieben als ihre...

YellaDrama

Yella will endlich alles hinter sich lassen. Ihre gescheiterte Ehe, die Insolvenz der Firma ihres Mannes und vor allem die Enge der ostdeutschen Kleinstadt. Sie will noch einmal ganz von vorne...

Filme mit ähnlicher Besetzung

TransitDrama

TRANSIT basiert auf dem 1942 in Marseille entstandenen gleichnamigen Roman von Anna Seghers. In einer atemberaubenden, fast schwebenden Begegnung des historischen Stoffs mit der Gegenwart des heutigen...

Werk ohne AutorDrama, Thriller

Auch nach der Flucht in die BRD lassen dem jungen Künstler Kurt Barnert seine Kindheits- und Jugenderlebnisse aus NS- und SED-Zeit keine Ruhe. Als er in der Studentin Ellie die Liebe seines Lebens...

Die Unsichtbaren - Wir wollen lebenDrama

Nachdem die Nazis 1943 die Reichshauptstadt Berlin offiziell für "judenrein" erklärten, gelang es einigen - zumeist jüngeren - Juden, vom Radar ihrer Verfolger zu verschwinden. Teils spielten sie mit...