Persischstunden

Der junge Belgier Gilles verfällt auf eine absurde Notlüge, nachdem er 1942 zusammen mit anderen Juden von der SS verhaftet und in ein Lager in Deutschland deportiert wird. Um sein Leben zu retten, schwört er, Perser zu sein, was ihm zwar zunächst die Haut rettet, ihn aber dann in Teufels Küche bringt: Offizier Koch beschließt, den jungen Mann als Privatlehrer einzusetzen, der ihn Farsi lehren soll, da er nach dem Krieg ein Restaurant im Iran eröffnen will. Tag für Tag unterrichtet Gilles ihn nun in einer Sprache, von der er kein einziges Wort beherrscht... (vf)


FilmstartEntstehungsjahrRegieGenreLandSchauspieler
24.09.20202019Vadim PerelmanDramaDeutschlandNahuel Pérez Biscayart, Lars Eidinger, Leonie Benesch

Andere Film-, Format- und Sprachvarianten

Persischstunden (OmU)

Weitere Filme

Kauf mich - Kupi menyaDrama

Die Schülerin Katya, Tochter aus einer guten Familie, bekommt die Chance geboten, in Paris zu studieren. Ihre eigenen Pläne gehen allerdings in eine ganz andere Richtung: Sie träumt von einer...

Das Haus aus Sand und NebelMelodram, Drama

Ein nach Amerika emigrierter Iraner ersteigert ein Haus und bringt sich und seine Familie damit in Schwierigkeiten: Die ehemalige Besitzerin, eine Alkoholikerin, beginnt einen Kampf um das Haus....

Filme mit ähnlicher Besetzung

120 BPMDrama

Paris, Anfang der 90er. Seit fast zehn Jahren wütet Aids in Frankreich, doch noch immer wird über die Epidemie in weiten Teilen der Gesellschaft geschwiegen. Mitterrands Regierung kümmert sich nicht...

Becks letzter SommerDrama, Komödie

Der Musiklehrer Robert Beck entdeckt das herausragende Talent seines Schülers Rauli. Dieser 17jährige Litauer ist ein Außenseiter in der Klasse, aber auch begnadeter Gitarrenspieler und Songschreiber....

SchwesterleinDrama

Lisa, einst brillante Theaterautorin, schreibt nicht mehr. Sie lebt mit ihrer Familie in der Schweiz, doch ihr Herz ist in Berlin geblieben - bei ihrem Zwillingsbruder Sven, dem berühmten...