Traumfabrik

Sommer 1961. Emil ist Komparse im DEFA-Studio Babelsberg und verliebt sich dort Hals über Kopf in die französische Tänzerin Milou. Die beiden sind wie füreinander bestimmt. Doch dann werden sie durch die Grenzschließung am 13. August 1961 getrennt. Ein Wiedersehen scheint unmöglich, bis Emil einen waghalsigen Plan schmiedet ... (Quelle: Verleih)


FilmstartEntstehungsjahrRegieGenreLandSchauspieler
04.07.20192019Martin SchreierDrama & LiebesfilmDeutschlandEmilia Schüle, Dennis Mojen, Nikolai Kinski, Ken Duken, Heiner Lauterbach

Andere Film-, Format- und Sprachvarianten

Traumfabrik KabulTraumfabrik Kabul (OmU)Gefangen in der Traumfabrik (OmU)Der Traumfabrikant Carl LaemmlePagen in der Traumfabrik

Weitere Filme

Unsere Zeit ist jetztKomödie, Dokumentarfilm

CRO fordert Fans und Profis auf, in einem offenen Pitch-Wettbewerb Ideen zum geplanten Kinofilm vorzustellen. Drei völlig gegensätzliche Konzepte überzeugen CRO und sein Team: Eine Dokumentation und...

Robin Hood

Filme mit ähnlicher Besetzung

Axel, der HeldDrama, Komödie

Es war einmal... Nein. Axels Leben ist wahrlich kein Märchen. Dürfen wir vorstellen? Axel: Hasenfuß, Spinner, Tagträumer. In seiner selbst­mo­del­lier­ten Fantasiewelt ist alles so viel besser als in der...

SimpelTragikomödie

Ein Herz und eine Seele, das sind Ben (Frederick Lau) und sein Bruder Barnabas (David Kross) seit sie klein sind. Bei den Beiden handelt es sich aber um kein gewöhnliches Brüderpaar, denn Barnabas ist...

Es war einmal IndianerlandDrama, Tragikomödie

Für den 17-jährigen Mauser, der in einer Hochhaussiedlung am Stadtrand von Hamburg wohnt, bringen die letzten Tage der Sommerferien einiges an Veränderungen mit sich. Zunächst einmal wartet der...