Wer hat eigentlich die Liebe erfunden?

Nach 38 Jahren besteht die Ehe zwischen Charlotte (Corinna Harfouch) und Paul (Karl Kranzkowski) nur noch aus Routine und Missverständnissen. Doch Charlotte will das Leben noch einmal in vollen Zügen genießen. Und so lässt sie eines Tages Paul einfach an der Autobahnraststätte zurück und nimmt mit ihrer Enkelin Jo Reißaus. Mithilfe der Truckerin Marion (Sabine Timoteo) reisen Paul und Jos chaotische Mutter Alex (Meret Becker) den beiden hinterher. Auf einer einsamen Ostsee-Insel angekommen, treffen sie sich in der äußerst ungewöhnlichen 'Pension Hörster'. Allmählich findet die Familie dort wieder zueinander und auch Charlotte und Paul versuchen ihre Liebe neu zu erfinden.


FilmstartEntstehungsjahrRegieGenreLandSchauspieler
03.05.20182017Kerstin PolteDramaDeutschlandCorinna Harfouch, Karl Kranzkowski, Meret Becker

Weitere Filme

Kein ZickenfoxDokumentarfilm, Biographie, Musikfilm

Filme mit ähnlicher Besetzung

LaraDrama, Komödie

Lara Jenkins 60. Geburtstag beginnt wie jeder Tag mit einem Becher Tee und einer Zigarette. Dabei ist heute ein ganz besonderer Tag für Lara: ihr Sohn Viktor gibt ein großes Solo-Klavierkonzert - das...

So was von daDrama, Komödie

Hamburg, St. Pauli, Silvester. Oskar Wrobel betreibt einen Musikclub in einem alten Krankenhaus am Ende der Reeperbahn. Sein Leben war ein Fest. Doch jetzt sieht es aus, als ob es zu Ende wäre. Denn...

FinsterworldDrama, Tragikomödie

In einem anderen Deutschland, einem Deutschland, das wir so nicht kennen, scheint die Sonne Tag für Tag von einem wolkenfreien, blauen Himmel, tragen Kinder Schuluniformen und Polizisten Bärenkostüme....