Ava

Die 13-jährige Ava verbringt den Sommer an der Atlantikküste, als sie erfährt, dass ihr Augenlicht schwindet. Ihre Mutter bemüht sich um Normalität, doch Ava begegnet dem Schicksal auf höchst eigensinnige Weise. Ein irrlichtender Filmbastard über die Liebe, das Erblinden und die Rätsel des Erwachsenwerdens. Preisgekrönter Eröffnungsfilm der Semaine de la Critique in Cannes 2017.


FilmstartEntstehungsjahrRegieGenreLandSchauspieler
27.09.20182017Léa MysiusDramaFrankreichNoée Abita, Laure Calamy, Juan Cano, Tamara Cano, Carmen Gimenez, Mila Cheuzz, Paul Meulins

Andere Film-, Format- und Sprachvarianten

African Adventure 3D - Safari im OkavangoAvatar - Aufbruch nach Pandora 4D (Erweiterte Fassung)Avatar - Aufbruch nach Pandora 3D (Erweiterte Fassung)Trans BavariaAvatar - Aufbruch nach Pandora 3D

Filme mit ähnlicher Besetzung

Mein Liebhaber, der Esel & IchKomödie, Liebesfilm

Die Lehrerin Antoinette freut sich auf den Sommerurlaub mit ihrem heimlichen Liebhaber Vladimir, dem Vater einer ihrer Schülerinnen. Doch dann erfährt sie, dass Vladimir keine Zeit dafür hat - seine...

Victoria - Männer und andere MissgeschickeKomödie, Drama, Liebesfilm

Victoria ist Anwältin in Paris, Ende 30, alleinerziehend, hat ein lockeres Sex-Leben und ist charmant-egozentrisch. Bei einer Hochzeit trifft sie ihren guten Freund Vincent sowie Sam, einen...