BORG/McEnroe - Duell zweier Gladiatoren

Als sich beim Finale in Wimbledon die beiden Tennisspieler Björn Borg und John McEnroe am Netz gegenüberstehen, beginnt ein Match, das bis heute noch zu den spannendsten Netz-Duellen aller Zeiten zählt. Borg gehört bereits - dank harter Arbeit mit Trainer Lennart Bergelin - zur Elite im Profitennis, zudem zählt der smarte Schwede zu den Lieblingen des Publikums. Sein Gegner, der nicht minder talentierte US-Amerikaner McEnroe, fällt öffentlich hingegen eher durch ungezügelte Wutausbrüche auf. Beim legendären Finalspiel auf dem Rasen treffen zwei absolut unterschiedliche Spielernaturen aufeinander, die sich gegenseitig nicht den Hauch eines Vorsprungs gestatten. (vf)


FilmstartEntstehungsjahrRegieGenreLandSchauspieler
19.10.20172016Janus Metz PedersenBiographie & Drama & SportfilmDänemarkShia LaBeouf, Sverrir Gudnason, Stellan Skarsgård

Andere Film-, Format- und Sprachvarianten

Borg/McEnroe - Duell zweier Gladiatoren (OF)BORG/McEnroe - Duell zweier Gladiatoren (OmU)

Weitere Filme

ArmadilloDokumentarfilm, Kriegsfilm

Filme mit ähnlicher Besetzung

The Peanut Butter FalconAbenteuer

American HoneyDrama, Komödie

Star (Sasha Lane) ist gefangen in einem Leben, dass sie sich so nicht erträumt hat. Als sie eines Tages Jake (Shia LaBeouf) sieht, ist sie fasziniert. Er ist der vermeintliche Kopf einer Gruppe...

Herz aus StahlKriegsfilm

April, 1945. Während die Alliierten ihren letzten und entscheidenden Vorstoß in den Kriegsschauplatz von Europa wagen, kommandiert ein kampferprobter Army Sergeant namens Wardaddy (Brad Pitt) einen...